Die Kalte Krieg-Tour

Die “Kalte Krieg-Tour” ist für alle gedacht, die sich für die historischen Ereignisse in Berlin rund um den Mauerbau und den Kalten Krieg interessieren. Darüber hinaus werden wir uns den Lebensumständen widmen, unter denen die Leute nach der Teilung damals gelebt haben. Auch die teils gravierenden Unterschiede in West und Ost werden wir beleuchten und besprechen.

Welche Folgen hatte die strikte Teilung der Stadt von heute auf morgen? Welche Dramen spielten sich innerhalb der Familien ab? Und welche Spuren hinterließ die Teilung in den Biographien der Stadtbewohner? Diesen und weiteren Fragen werden wir während unserer Tour nachgehen. Einzigartige persönliche Gespräche, die ich mit Zeitzeugen führen durfte, werden uns bei der Beantwortung dieser Fragestellungen helfen.

Diese private Tour dauert 3 Stunden und deckt alle wichtigen Ereignisse ab, die in direkter Verbindung zum Mauerbau und zum Kalten Krieg stehen. Für Fragen und Diskussionen bleibt natürlich immer genügend Zeit.

Diese Orte werden wir während der “Kalten Kriegs-Tour” besichtigen:

  • „Tränenpalast“ am Bahnhof Friedrichstraße
  • Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße
  • Platz des 9. November 1989 Bornholmer Straße

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Telefonnummer für Reservierungen:
+49 (0) 177-7973892

Nirit Ben Joseph

Führungen in Berlin
@2018 Alle Rechte vorbehalten.

wichtige Links

KONTAKT

nirit@snafu.de